Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Themen

Der nächste Termin zur Tour ist der "Radcheck" am 10.2.2023. An diesem Termin werden alle Räder gecheckt, welche nicht im Leihradbestand sind.

Dazu werden alle Betroffene noch mit einer Angabe zur Uhrzeit eingeladen. Der check wird von erfahrenen Tourmechanikern durchgeführt und ist verbindlich. Bitte merken sie sich das schon mal vor !


wir haben Euch eine Erklärliste für Rennradkleidung erstellt, folge dem LINK


 

Tour de Lauro

Die Gesamtstrecke unserer Tour beläuft sich auf etwas über 1.400 Kilometern.
Ein Highlight der SchülerInnen unserer siebten Klassen, denn Niemand kann im Voraus die enorme Herausforderung einschätzen.
Um eine sichere Fahrtechnik in der Gruppe zu entwickeln, trainieren die SchülerInnen regelmäßig im Vorfeld der Tour mit ihren BegleiternInnen in kleinen Teams.

Mut, Durchhaltevermögen und Disziplin sind gefordert. Die Tour de Lauro gibt den TeilnehmerInnen die Chance, hautnah die eigenen Stärken und Schwächen zu erspüren, sich und die anderen neu kennen zu lernen und einander zu stützen. Für diese innere und äußere Entwicklung erfahren die Jugendlichen Unterstützung von ihren Eltern und den TourbegleiterInnen. Gemeinsam stellt man sich der Herausforderung. Meistern kann sie aber nur jeder für sich allein.

Der Stolz in den Gesichtern der SchülerInnen bei der Zieleinfahrt, könnte Zeugnis genug sein. Doch die Erlebnisse der Tour wirken in jedem weiter fort und tragen ihre Früchte in der Zukunft.

Ein besonderer DANK geht an unsere zahlreichen ehrenamtlichen BegleiterInnen und unseren Sponsoren